Direkt zum Inhalt

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein.

Ich bin an meinem Wohnort volljährig

Durch das Aufrufen unserer Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol finden Sie auf

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Letzte Aktualisierung: 22 September 2021

WER WIR SIND

The Macallan ist Eigentum von The Macallan Distillers Limited, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (eingetragen in Schottland unter der Nr. 024068). Unser eingetragener Sitz befindet sich an der Adresse The Macallan Distillery, Craigellachie, Banffshire, AB38 9RX.  Die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit The Macallan wird auch von anderen Konzernunternehmen der The Edrington Group Limited (der Muttergesellschaft von The Macallan) durchgeführt – Details zu diesen Unternehmen finden Sie [hier].

In dieser Datenschutzrichtlinie werden The Macallan Distillers Limited und die entsprechenden Unternehmen der Edrington-Group als The Macallan, wir, uns oder unser bezeichnet.

The Macallan ist in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten laut dieser Datenschutzrichtlinie der Datenverantwortliche.

ÜBERSICHT

The Macallan verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten seiner Kunden zu schützen und zu respektieren.  Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten unserer Kunden zu schützen, hat für uns Priorität. Wir möchten, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Daten in sicheren Händen sind.  Wir haben diese Datenschutzrichtlinie verfasst, um Sie über Folgendes zu informieren:

  • welche Arten von personenbezogenen Daten wir sammeln;
  • wie wir personenbezogene Daten sammeln;
  • die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten sammeln, einschließlich der Art ihrer Verwendung, um unsere Produkte zu verbessern und unseren Kunden bessere Dienstleistungen und Erfahrungen zu bieten;
  • Umstände, unter denen wir die Daten möglicherweise an andere Organisationen weitergeben, die unsere Arbeit unterstützen, einschließlich der Art der beteiligten Organisationen;
  • wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern;
  • wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern; sowie
  • die Rechte und Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.  

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir unter bestimmten Umständen zur Verfügung stellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ist eine Ergänzung anderer Hinweise und Datenschutzrichtlinien und setzt diese nicht außer Kraft.

WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN WIR ÜBER UNSERE KUNDEN?

  • Ihren Namen, Alter/Geburtsdatum (einschließlich zum Zweck der Altersverifizierung) und Wohnort(e);
  • Ihre Kontaktdaten: Adressen einschließlich Rechnungs- und Lieferadressen, Telefonnummern und E-Mail-Adresse;
  • Informationen zu Zahlungen an Sie und von Ihnen und andere Informationen zu Käufen, Bestellungen, die Sie getätigt haben, einschließlich Ihrer Kaufhistorie und Lose, die Sie für den Kauf von Produkten von The Macallan abgegeben haben;
  • Ihre Zahlungskartendaten, wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen oder eine Bestellung aufgeben;
  • Informationen über von Ihnen gebuchte Veranstaltungen oder Erlebnisse, einschließlich der Angaben, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an Veranstaltungen oder Erlebnissen, die wir mit Ihnen vereinbart haben, zur Verfügung gestellt haben oder die wir von Ihnen erhoben haben (z. B. Barrierefreiheits- oder Ernährungsbedürfnisse oder andere Ansprüche im Zusammenhang mit der Veranstaltung oder dem Erlebnis);
  • Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre Anmeldedaten, Art und Version des Browsers, Zeitzoneneinstellung und Standort, Arten und Versionen des Browser-Plug-ins, des Betriebssystems und der Betriebsplattform, sowie weitere Technologie auf dem Gerät, über das sie auf die Website zugreifen (Technische Daten);
  • Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, unserer Produkte und Dienstleistungen (Nutzungsdaten);
  • Ihre Korrespondenz und Kommunikation mit The Macallan;
  • Personenbezogene Daten, die Sie möglicherweise über eine öffentliche Plattform geteilt haben (z. B. die Facebook- oder Instagram-Seite von The Macallan);
  • Ihre Präferenzen für den Erhalt von Marketingmaterial von uns und unseren Partnern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen;
  • Informationen, die möglicherweise von unserem Kundenbindungspersonal und/oder unseren Vertretern oder bei Ihrer Teilnahme an einem Online-Erlebnis erhoben oder generiert werden, z. B.:
    • Präferenzen in Bezug auf unsere Produkte und Angebote, einschließlich „Wunschzettel“ für bevorzugte The Macallan-Produkte und -Erlebnisse und wie Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Leidenschaft für The Macallan mit anderen teilen;
    • Vorlieben und Interessen wie bevorzugte Reiseziele, bevorzugte Restaurants/Kulinarik und Whisky- und Getränkevorlieben/-sammlungen;
    • soziale Indikatoren wie Ihr Beruf und Ihre Kontakte;
    • Interaktionsdaten, z. B. wenn Sie eine unserer E-Mails öffnen oder darauf klicken, wie lange Sie schon ein Kunde von The Macallan sind und wie Sie mit unseren Mitarbeitern/Vertretern interagieren;
    • Präferenzen für Kommunikationskanäle (z. B. Handles in sozialen Medien und App-basierte Nachrichtenübermittlung) wie LinkedIn, Facebook, Twitter, WeChat und WhatsApp;
  • Informationen über Erlebnisse, Geschenke, besondere Einladungen oder Vorteile, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden;
  • Ihr Feedback und Antworten auf Umfragen;
  • Online-Browsing-Aktivitäten auf der Website von The Macallan.

Wir erheben, verwenden und teilen außerdem Aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet sein, aber gelten laut Gesetz nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten nicht direkt oder indirekt Ihre Identität preisgeben. So können wir beispielsweise Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der Website zugreifen. Wenn wir jedoch zusammengefasste Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass Sie darüber direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir erheben keine Sonderkategorien personenbezogener Daten über Sie (darunter fallen Angaben über Ihre ethnische Herkunft, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Ansichten, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit und biometrische Daten). Ebenso erheben wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn wir aufgrund eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, gesetzlich verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie uns diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z. B. um Ihnen Waren zu liefern oder Dienstleistungen zu erbringen), möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall kann es sein, dass wir einen Kauf oder ein Erlebnis, das Sie bei uns in Auftrag gegeben haben, stornieren müssen, aber wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

WIE ERHEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten mithilfe verschiedener Methoden, darunter:

  • Direkte Interaktionen: Darunter fallen personenbezogene Daten, die Sie unter folgenden Umständen bereitstellen:
    • wenn Sie unseren Newsletter abonnieren;
    • wenn Sie auf unserer Website ein Konto einrichten oder an einem unserer Online-Erlebnisse teilnehmen;
    • wenn Sie einen Online-Kauf tätigen oder eine Online-Bestellung eines Macallan-Produktes oder einer -Ware aufgeben;
    • wenn Sie an einer Auslosung oder einem Gewinnspiel in Verbindung mit The Macallan oder einem Produkt von The Macallan teilnehmen;
    • wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen, einen unserer Standorte (z. B. unsere Destillerie) besuchen oder an einem unserer Erlebnisse teilnehmen (z. B. Whiskyverkostungen, Gourmet-Erlebnisse sowie andere individuelle und exklusive Erlebnisse);
    • wenn Sie mit einem unserer Private Client Relationship Manager (PCRM), Markenbotschafter oder anderen Vertretern interagieren;
    • wenn Sie mit uns über Telefon, SMS oder Nachrichtendienste von Apps oder sozialen Medien kommunizieren;
    • wenn Sie uns Ihre Daten in einer unserer Boutiquen oder Einzelhandelsverkaufsstellen, etwa in Flughäfen, mitteilen; und 
    • wenn Sie uns, aus welchem Grund auch immer, kontaktieren.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen: Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erheben wir automatisch technische Daten über Geräte, Browsingaktivitäten und -Verhalten. Möglicherweise sammeln wir auch statistische Informationen über an Sie gesendete E-Mails (z. B. Öffnungen, Klickraten, Abbestellungen und Weiterleitungen). Dies hilft uns, die Leistung unserer E-Mails und unsere Interaktion mit Ihnen zu bewerten und zu verbessern. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Pixeln und anderen ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Informationsquellen von Dritten: Wir erheben möglicherweise Informationen über Sie von den folgenden Informationsquellen von Dritten:
    • wenn Sie mit einem Dritten interagieren, der in unserem Auftrag handelt (z. B. ein Vertreter einer unserer Vertriebshändler, Joint-Venture-Partner und Betreiber von Flughafenboutiquen);
    • unsere Fachberater (z. B. Rechtsanwälte, Buchhalter und Bankiers); und
    • öffentlich zugängliche Quellen (z. B. Ihre Mitteilungen über Ihre Erfahrungen und Ihe Leidenschaft für The Macallan in den sozialen Medien).
  • Technische Daten: Wir erheben außerdem technische Daten von den folgenden Dritten:
  • Analyseanbieter (z. B. Google mit Standort außerhalb des Vereinigten Königreichs und/oder der EU);
  • Werbenetzwerke; und
  • Suchinformationsanbieter

WIE NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

The Macallan (und Partner und Dienstleistungsanbieter unseres Vertrauens, die in unserem Auftrag handeln) nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Sie von uns anfordern oder die Sie unserer Einschätzung nach interessieren könnten. Dies geschieht nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, von uns kontaktiert zu werden, oder wenn es uns gesetzlich erlaubt ist, Sie zu kontaktieren (z. B. wenn Sie bei einem Kauf bei uns nicht dagegen entschieden haben, derartige Informationen von uns zu erhalten);  
  • Wir können Ihnen basierend auf Ihren Präferenzen und Interaktionen mit Produkten, Dienstleistungen und Erlebnissen mit The Macallan personalisierte Mitteilungen zukommen lassen,
  • um Ihre Identität und Ihr Alter zu verifizieren;
  • zur Verhütung und Aufdeckung von Straftaten und Betrug und für damit verbundene Zwecke;
  • um The Macallan die Verwaltung etwaiger Kundendienstinteraktionen mit Ihnen zu ermöglichen;
  • um sicherzustellen, dass unsere Web-Inhalte auf die für Sie und Ihren Computer effizienteste Weise dargestellt werden;
  • um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website zu ermöglichen, falls Sie dies möchten; und 
  • wenn wir gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, Ihre Daten zu verwenden oder weiterzugeben (z. B. im Zusammenhang mit einer Untersuchung durch eine Behörde oder in einem Rechtsstreit).  

WIR MÖCHTEN UNSERE KUNDEN BESSER VERSTEHEN

The Macallan wird die personenbezogenen Daten, die wir über bestimmte Kunden erhalten oder erheben, auch dazu verwenden, unser Kundenprofil besser zu verstehen und effektiver mit unseren Kunden zu interagieren.

Dies beinhaltet die Verwendung dieser persönlichen Daten, um die Präferenzen, Eigenschaften, Interessen und Aktivitäten unserer Kunden, ihr Kaufverhalten und ihre Interaktion mit der Marke The Macallan und ihrer Produkte einzuschätzen. Wir werden diese Informationen nutzen, um die Gewohnheiten, Präferenzen und Profile unserer meistgeschätzten Kunden besser zu verstehen und um Kategorien von wertvollen Kunden zu identifizieren, die wir besser ansprechen können und deren Erfahrungen mit den Produkten und der Marke The Macallan wir besser anpassen können.

Auf der Grundlage dieses besseren Verständnisses unserer meistgeschätzten Kunden wird The Macallan ermitteln, wie wir die Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse, die wir unseren Kunden anbieten, verbessern können, wie wir unsere Interaktion und Kommunikation mit den Kunden verbessern können und um zu bewerten, welche unserer meistgeschätzten Kunden für besondere Einladungen, Erlebnisse und sonstige Vorteile qualifiziert sind.

Diese Datenverarbeitung dauert möglicherweise an, bis Sie Ihre Beziehung zu The Macallan beenden. Das bedeutet, dass sich die Art und Weise, wie wir Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten, wie wir mit Ihnen interagieren und mit Ihnen in Kontakt treten oder auf welche Weise wir Ihnen besondere Einladungen, Erlebnisse und Vorteile bieten, im Laufe unserer Beziehung zu Ihnen ändern kann.

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingmitteilungen mehr zu senden oder Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Marketingzwecke (einschließlich Profiling) zu verwenden. Im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie?“ erfahren Sie mehr dazu.

WIE LAUTET DIE RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR UNSERE SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Laut Datenschutzgesetze sind wir verpflichtet, die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzugeben.   

Wir berufen uns bei der Sendung von Marketingmitteilungen über The Macallan auf Ihre Zustimmung (es sei denn, das geltende Recht erlaubt uns, Sie ohne Ihre Zustimmung zu kontaktieren). Gegebenenfalls können Sie Ihre Zustimmung, diese Mitteilungen zu erhalten, jederzeit zurückziehen oder diese abbestellen, indem Sie auf die in unseren Mitteilungen enthaltene Schaltfläche „Abbestellen“ klicken, den Vertreter von The Macallan kontaktieren, dem Sie die Zustimmung erteilt haben, oder uns über [email protected] kontaktieren.

The Macallan erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten außerdem zu folgenden notwendigen Zwecken:

  • zur Geltendmachung unserer rechtmäßigen Interessen (wie untenstehend beschrieben);
  • zur Erfüllung unserer Pflichten und Ausübung unserer Rechte im Rahmen eines Vertrags über den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen an einen Kunden; oder
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen.

UNSERE RECHTMÄSSIGEN INTERESSEN

Die übliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Kundendaten ist, dass sie für die rechtmäßigen Interessen von The Macallan erforderlich ist, einschließlich:

  • Verkauf und Lieferung von Waren bzw. Erbringung von Dienstleistungen an unsere Kunden;
  • Schutz von Kunden, Mitarbeitern und anderen Personen sowie Aufrechterhaltung ihrer Sicherheit, Gesundheit und ihres Wohlergehens;
  • Förderung, Marketing und Werbung für unsere Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Erlebnisse und Markenpartnerschaften;
  • Verständnis des Verhaltens, der Aktivitäten, Präferenzen und Bedürfnisse unserer Kunden, einschließlich durch den Einsatz von Profiling;
  • Verbesserung bestehender Produkte und Entwicklung neuer Produkte;
  • das Angebot von Erlebnissen, besonderen Einladungen und anderen Vorteilen an unsere meistgeschätzten Kunden;
  • Bearbeiten von Kundenkontakten, Anfragen, Beschwerden oder Streitfällen; und
  • Verhütung, Ermittlung und Aufdeckung von Verbrechen, Betrug und antisozialem Verhalten sowie Straftäterverfolgung.  

COOKIES

Sie können auf Ihrem Browser einstellen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden oder dass Sie gewarnt werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, funktionieren Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß oder sind nicht mehr zugänglich. Weitere Informationen über die Cookies, die wir setzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nämlich:

  • das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen (auch „Auskunftsrecht der betroffenen Person“ genannt) – so können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten;
  • das Recht, Ihre Daten richtigstellen zu lassen, falls diese inkorrekt oder unvollständig sind – Sie können unvollständige oder inkorrekte Daten, die wir über Sie gespeichert haben,  richtigstellen lassen, auch wenn wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie angeben, möglicherweise überprüfen müssen;
  • unter Umständen das Recht, Ihre Daten löschen oder entfernen zu lassen – Sie können bei uns anfordern, personenbezogene Daten löschen oder entfernen zu lassen, sofern kein guter Grund besteht, dass diese weiterhin von uns verarbeitet werden. Sie haben außerdem das Recht, bei uns die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um örtliche Gesetzesvorschriften einzuhalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrer Anfrage um Löschung nachzukommen;
  • unter Umständen das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken – Sie können unter den folgenden Umständen von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten auszusetzen:
    • wenn Sie von uns die Überprüfung der Datengenauigkeit verlangen;
    • wenn unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber keine Löschung verlangen;
    • wenn Sie die Speicherung von unsererseits nicht mehr benötigten Daten verlangen, da Sie diese zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
    • wenn Sie unsere Nutzung Ihrer Daten verweigert haben (siehe unten), während wir aber prüfen müssen, ob wir zwingende rechtmäßige Gründe haben, sie zu verwenden;
  • das Recht der Datenübertragbarkeit, d. h. Ihre Daten zu erhalten und für Ihre eigenen Zwecke bei unterschiedlichen Dienstleistern wiederzuverwenden. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für Informationen gilt, deren Nutzung Sie ursprünglich zugestimmt haben, oder wenn wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben;
  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein rechtmäßiges Interesse (oder das eines Dritten) berufen und Sie sich dazu veranlasst sehen, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass dadurch Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt werden. Sie haben außerdem das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In manchen Fällen können wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten nachweisen, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben;
  • das Recht, nicht automatisierter Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) zu unterliegen, wenn dies sich rechtlich oder auf sonstige schwerwiegende Weise auf Sie auswirkt;
  • das Recht, jederzeit Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr anbieten. Wir werden Sie benachrichtigen, falls dies zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs der Fall sein sollte; und
  • das Recht, Schadenersatz für Schäden zu verlangen, die durch einen Verstoß gegen die Datenschutzgesetze verursacht wurden.

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie bitte [email protected] oder den Vertreter von The Macallan, mit dem Sie üblicherweise Handel treiben.

MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber wirksam zu erfüllen und Ihnen Marketing und bestimmte Erlebnisse, besondere Einladungen und Vorteile zu bieten, bedienen wir uns einer Reihe von vertrauenswürdigen und zuverlässigen Dritten, die Funktionen ausführen, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beinhalten. Diese schließen ein:

  • Anbieter, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag und nach unseren schriftlichen Anweisungen verarbeiten, um ihre Dienstleistungen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zu erbringen, z. B. IT-Dienstleister, Finanzinstitute, Anbieter von Kundenbeziehungsmanagement, Marketingdienstleister und andere Anbieter von cloudbasierten Lösungen, die von The Macallan bei seiner Geschäftstätigkeit genutzt werden. Wir haben Verträge mit solchen Anbietern geschlossen, um sicherzustellen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen für diese Verarbeitung gewährleisten;
  • Anbieter, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um uns dabei zu unterstützen, unsere Kunden besser zu verstehen und unsere Kundeninteraktion zu verbessern, z. B. HubSpot, Wunderman Thompson und Salted Stone;
  • wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen in unserem Onlineshop bestellen, geben wir Ihre Daten an unsere Fulfilment-Partner (derzeit Mail Marketing UK Limited und Thirstie) weiter, die Ihre Bestellungen gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeiten;
  • Kontakte und Interaktionen zwischen Ihnen und uns werden von Customer Experience People, dem externen Partner für technische Dienstleistungen von The Macallan, bearbeitet;
  • Marketingdienstleister, die Dienstleistungen in unserem Auftrag verwalten, z. B. Mitteilungen an unsere Kunden verschicken, von uns veranstaltete Werbeaktionen oder Gewinnspiele verwalten; und
  • Übersetzungsdienstleister, die Dienstleistungen in unserem Auftrag abwickeln, z. B. Mitteilungen übersetzen, die in verschiedenen Sprachen verschickt und empfangen werden;
  • sonstige Agenturen und Fulfilment-Partner, die Veranstaltungen, Wettbewerbe, Erlebnisse, Markenprogramme und andere besondere Einladungen und Vorteile verwalten.
  • wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Flughafenboutiquebetreiber weiter – WDFG UK Limited (DUFRY), Maritime & Mercantile International LLC (Le Clos), Ever Rich DFS Corporation und UETA, Inc – damit Sie Marketingmitteilungen von ihnen erhalten können;
  • unsere Fachberater (z. B. Rechtsanwälte, Buchhalter und Bankiers);
  • sonstige Entitäten der Unternehmensgruppe von The Macallan; und
  • Drittvertriebshändler, Joint-Venture-Partner oder Betreiber von Flughafenboutiquen von The Macallan.

Wir können anderen (wie Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden) in gutem Glauben, dass dies erforderlich ist, Informationen bereitstellen, um: (i) unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden; (ii) allen gegen The Macallan erhobenen Rechtsansprüchen nachzukommen; (iii) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von The Macallan zu schützen; oder (iv) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Öffentlichkeit zu schützen.

Wenn The Macallan an einer Fusion, Übernahme, Insolvenz oder einer anderen Transaktion beteiligt ist, die den Verkauf eines Teils oder des gesamten Unternehmens oder der Vermögenswerte beinhaltet, können Benutzerinformationen, einschließlich personenbezogener Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website von Ihnen gesammelt werden, in die übertragenen Unternehmen oder Vermögenswerte fließen. Sollte Derartiges eintreten, werden wir Sie mit angemessenen Mitteln benachrichtigen, entweder per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website.

WO WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN

Möglicherweise übertragen wir Ihre Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und/oder des EWR. In erster Linie dient dies folgenden Zwecken:

  • Beratungs-, Marketing- und IT-Dienste (z. B. Cloud-Speicherdienste, Datenbankentwicklungs- und -verwaltungsdienste, E-Mail-/Webmail-Dienste und Kundenbeziehungsmanagementdienste) von Anbietern in Nicht-UK/EWR-Rechtsordnungen wie den USA, Südafrika und Australien zu nutzen; und
  • Ihnen besondere Einladungen, Produkte, Dienstleistungen, Erlebnisse und andere Vorteile von anderen Konzernunternehmen von The Macallan oder ausgewählten Drittvertriebshändlern, Joint-Venture-Partnern oder Betreibern von Flughafenboutiquen zu bieten. Eine vollständige der Liste aller Entitäten, an die Daten übertragen werden, und das Land, in dem diese ihren Standort haben, ist unter [LINK EINFÜGEN] verfügbar.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und/oder des EWR übertragen werden, stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten auf angemessene Weise geschützt sind (gemäß den Datenschutzgesetzen), einschließlich:

  • durch Übertragung der Daten in ein Land, das nach Ansicht der britischen Behörden oder der Europäischen Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (eine „Angemessenheitsentscheidung“);
  • durch Implementierung eines angemessenen Mechanismus zur internationalen Übertragung gemäß Datenschutzgesetz, z. B. zu diesem Zweck von den britischen Behörden oder der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln;
  • durch Berufung auf eine „Übertragungs-Ausnahmeregelung“ gemäß Datenschutzgesetz (z. B. wenn die Übertragung an Ihre explizite Zustimmung gebunden ist oder ein Vertrag mit Ihnen erforderlich ist); oder
  • sonstige Fälle, in denen es uns erlaubt ist, gemäß Datenschutzgesetz eine Übertragung durchzuführen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen wünschen, die von uns bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Vereinigten Königreich und/oder dem EWR verwendet werden.

WIE LANGE BEHALTEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN? 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich auf, einschließlich zum Zwecke der Aufrechterhaltung unserer Beziehung zu Ihnen sowie zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichterstattungspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Beschwerde oder wenn wir der begründeten Ansicht sind, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen besteht, für einen längeren Zeitraum aufbewahren. 

Für unterschiedliche Arten von Daten gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir unsere laufende Beziehung zu Ihnen, die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Zukunft einen weiteren Kauf bei uns tätigen möchten, die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, entfernen wir sie aus unseren Systemen und Aufzeichnungen oder unternehmen Schritte, um sie zu anonymisieren, damit Sie nicht mehr daraus identifiziert werden können (es sei denn, wir müssen Ihre Daten aufbewahren, um gesetzliche Bestimmungen oder behördlichen Verpflichtungen einzuhalten, denen wir unterliegen).

Unter bestimmten Umständen können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen oder zu entfernen (weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie oben im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie?“).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten, die wir durch die Aufzeichnung von Telefongesprächen und das Speichern einer Abschrift unserer Live-Chats mit Ihnen über unsere Website erhoben haben (einschließlich der Fälle, in denen diese von The Macallans externem Partner für technische Dienste, Customer Experience People, verarbeitet werden), auch für die folgenden Zwecke verwenden:

  1. Kontomanagement;
  2. Verhütung, Aufdeckung, Ermittlung und Strafverfolgung von Betrug;
  3. Bearbeitung und Beilegung von Beschwerden;
  4. zur Messung der Qualität des Anrufs;
  5. interne Schulungen zur Anrufbearbeitung.
     

Wir haben ein rechtmäßiges Interesse daran, Anrufe und Live-Chats zu speichern, um unseren Kunden einen guten Service zu bieten und unser Unternehmen zu schützen. Wenn Sie der Anrufaufzeichnung widersprechen, können Sie den Anruf beenden, sobald Sie darüber informiert werden, dass Anrufe möglicherweise aufgezeichnet werden.  Wenn Sie uns über unsere Live-Chat-Funktion kontaktieren, werden Sie zu Beginn des Chats darauf hingewiesen, dass wir das Gespräch protokollieren und Sie den Chat jederzeit beenden können.  Ihnen stehen auch alternative Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Alle Protokolle von Anrufen und Live-Chats werden für den Zeitraum eines Jahres gespeichert.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

The Macallan verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern.  Um unbefugten Zugriff zu verhindern, die Datengenauigkeit zu wahren und die korrekte Verwendung personenbezogener Daten sicherzustellen, überwachen und passen wir unsere physischen, elektronischen und Managementverfahren an, um die von uns online erfassten personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern.

FRAGEN

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an [email protected].

BESCHWERDEN

Sie haben das Recht, sich beim Information Commissioner’s Office (ICO) über Datenschutzangelegenheiten zu beschweren.   

Das ICO ist die unabhängige Datenschutzbehörde des Vereinigten Königreichs.  Mehr Informationen über das ICO finden Sie auf der Website (https://ico.org.uk/). Das ICO kann über die Telefonnummer +44 (0) 303 123 1113 kontaktiert werden.

Sie können auch eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in dem EWR-Mitgliedstaat einreichen, in dem Sie ansässig sind.

Wir würden uns jedoch freuen, wenn wir Ihre Bedenken mit Ihnen besprechen und bereinigen könnten, bevor Sie sich an die ICO oder eine andere Aufsichtsbehörde wenden. Setzen Sie sich daher bitte zunächst mit uns in Verbindung.

ÄNDERUNGEN

The Macallan kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn sich unsere Datenschutzpraktiken ändern oder wenn dies aufgrund geltender gesetzlicher oder behördlicher Vorschriften erforderlich ist. Sofern dies zweckmäßig ist, benachrichtigen wir Sie über wichtige Änderungen. Das letzte Aktualisierungsdatum ist jedoch stets unten angegeben. The Macallan empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, damit Sie immer über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert sind.

Letzte Aktualisierung: [TBD] 2021

WER WIR SIND

The Macallan ist Eigentum von The Macallan Distillers Limited, einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (eingetragen in Schottland unter der Nr. 024068). Unser eingetragener Sitz befindet sich an der Adresse The Macallan Distillery, Craigellachie, Banffshire, AB38 9RX.  Die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit The Macallan wird auch von anderen Konzernunternehmen der The Edrington Group Limited (der Muttergesellschaft von The Macallan) durchgeführt – Details zu diesen Unternehmen finden Sie hier.

In dieser Datenschutzrichtlinie werden The Macallan Distillers Limited und die entsprechenden Unternehmen der Edrington-Group als The Macallan, wir, uns oder unser bezeichnet.

The Macallan ist in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten laut dieser Datenschutzrichtlinie der Datenverantwortliche.

ÜBERSICHT

The Macallan verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten seiner Kunden zu schützen und zu respektieren.  Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten unserer Kunden zu schützen, hat für uns Priorität. Wir möchten, dass Sie sich darauf verlassen können, dass Ihre Daten in sicheren Händen sind.  Wir haben diese Datenschutzrichtlinie verfasst, um Sie über Folgendes zu informieren:

  • welche Arten von personenbezogenen Daten wir sammeln;
  • wie wir personenbezogene Daten sammeln;
  • die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten sammeln, einschließlich der Art ihrer Verwendung, um unsere Produkte zu verbessern und unseren Kunden bessere Dienstleistungen und Erfahrungen zu bieten;
  • Umstände, unter denen wir die Daten möglicherweise an andere Organisationen weitergeben, die unsere Arbeit unterstützen, einschließlich der Art der beteiligten Organisationen;
  • wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern;
  • wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern; sowie
  • die Rechte und Wahlmöglichkeiten, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.  

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie zusammen mit allen anderen Datenschutzrichtlinien oder Hinweisen zur fairen Verarbeitung lesen, die wir unter bestimmten Umständen zur Verfügung stellen, wenn wir personenbezogene Daten über Sie erheben oder verarbeiten, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzrichtlinie ist eine Ergänzung anderer Hinweise und Datenschutzrichtlinien und setzt diese nicht außer Kraft.

WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN SAMMELN WIR ÜBER UNSERE KUNDEN?

  • Ihren Namen, Alter/Geburtsdatum (einschließlich zum Zweck der Altersverifizierung) und Wohnort(e);
  • Ihre Kontaktdaten: Adressen einschließlich Rechnungs- und Lieferadressen, Telefonnummern und E-Mail-Adresse;
  • Informationen zu Zahlungen an Sie und von Ihnen und andere Informationen zu Käufen, Bestellungen, die Sie getätigt haben, einschließlich Ihrer Kaufhistorie und Lose, die Sie für den Kauf von Produkten von The Macallan abgegeben haben;
  • Ihre Zahlungskartendaten, wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen oder eine Bestellung aufgeben;
  • Informationen über von Ihnen gebuchte Veranstaltungen oder Erlebnisse, einschließlich der Angaben, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Teilnahme an Veranstaltungen oder Erlebnissen, die wir mit Ihnen vereinbart haben, zur Verfügung gestellt haben oder die wir von Ihnen erhoben haben (z. B. Barrierefreiheits- oder Ernährungsbedürfnisse oder andere Ansprüche im Zusammenhang mit der Veranstaltung oder dem Erlebnis);
  • Ihre Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), Ihre Anmeldedaten, Art und Version des Browsers, Zeitzoneneinstellung und Standort, Arten und Versionen des Browser-Plug-ins, des Betriebssystems und der Betriebsplattform, sowie weitere Technologie auf dem Gerät, über das sie auf die Website zugreifen (Technische Daten);
  • Informationen über Ihre Nutzung unserer Website, unserer Produkte und Dienstleistungen (Nutzungsdaten);
  • Ihre Korrespondenz und Kommunikation mit The Macallan;
  • Personenbezogene Daten, die Sie möglicherweise über eine öffentliche Plattform geteilt haben (z. B. die Facebook- oder Instagram-Seite von The Macallan);
  • Ihre Präferenzen für den Erhalt von Marketingmaterial von uns und unseren Partnern sowie Ihre Kommunikationspräferenzen;
  • Informationen, die möglicherweise von unserem Kundenbindungspersonal und/oder unseren Vertretern oder bei Ihrer Teilnahme an einem Online-Erlebnis erhoben oder generiert werden, z. B.:
    • Präferenzen in Bezug auf unsere Produkte und Angebote, einschließlich „Wunschzettel“ für bevorzugte The Macallan-Produkte und -Erlebnisse und wie Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Leidenschaft für The Macallan mit anderen teilen;
    • Vorlieben und Interessen wie bevorzugte Reiseziele, bevorzugte Restaurants/Kulinarik und Whisky- und Getränkevorlieben/-sammlungen;
    • soziale Indikatoren wie Ihr Beruf und Ihre Kontakte;
    • Interaktionsdaten, z. B. wenn Sie eine unserer E-Mails öffnen oder darauf klicken, wie lange Sie schon ein Kunde von The Macallan sind und wie Sie mit unseren Mitarbeitern/Vertretern interagieren;
    • Präferenzen für Kommunikationskanäle (z. B. Handles in sozialen Medien und App-basierte Nachrichtenübermittlung) wie LinkedIn, Facebook, Twitter, WeChat und WhatsApp;
  • Informationen über Erlebnisse, Geschenke, besondere Einladungen oder Vorteile, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden;
  • Ihr Feedback und Antworten auf Umfragen;
  • Online-Browsing-Aktivitäten auf der Website von The Macallan.

Wir erheben, verwenden und teilen außerdem Aggregierte Daten wie statistische oder demografische Daten für beliebige Zwecke. Aggregierte Daten können von Ihren personenbezogenen Daten abgeleitet sein, aber gelten laut Gesetz nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten nicht direkt oder indirekt Ihre Identität preisgeben. So können wir beispielsweise Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Funktion der Website zugreifen. Wenn wir jedoch zusammengefasste Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass Sie darüber direkt oder indirekt identifiziert werden können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

Wir erheben keine Sonderkategorien personenbezogener Daten über Sie (darunter fallen Angaben über Ihre ethnische Herkunft, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Ihr Sexualleben, Ihre sexuelle Orientierung, Ihre politischen Ansichten, Ihre Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Informationen über Ihre Gesundheit und biometrische Daten). Ebenso erheben wir keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

Wenn wir aufgrund eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, gesetzlich verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie uns diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, können wir den Vertrag, den wir mit Ihnen geschlossen haben oder zu schließen versuchen (z. B. um Ihnen Waren zu liefern oder Dienstleistungen zu erbringen), möglicherweise nicht erfüllen. In diesem Fall kann es sein, dass wir einen Kauf oder ein Erlebnis, das Sie bei uns in Auftrag gegeben haben, stornieren müssen, aber wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist.

WIE ERHEBEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten mithilfe verschiedener Methoden, darunter:

  • Direkte Interaktionen: Darunter fallen personenbezogene Daten, die Sie unter folgenden Umständen bereitstellen:
    • wenn Sie unseren Newsletter abonnieren;
    • wenn Sie auf unserer Website ein Konto einrichten oder an einem unserer Online-Erlebnisse teilnehmen;
    • wenn Sie einen Online-Kauf tätigen oder eine Online-Bestellung eines Macallan-Produktes oder einer -Ware aufgeben;
    • wenn Sie an einer Auslosung oder einem Gewinnspiel in Verbindung mit The Macallan oder einem Produkt von The Macallan teilnehmen;
    • wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen, einen unserer Standorte (z. B. unsere Destillerie) besuchen oder an einem unserer Erlebnisse teilnehmen (z. B. Whiskyverkostungen, Gourmet-Erlebnisse sowie andere individuelle und exklusive Erlebnisse);
    • wenn Sie mit einem unserer Private Client Relationship Manager (PCRM), Markenbotschafter oder anderen Vertretern interagieren;
    • wenn Sie mit uns über Telefon, SMS oder Nachrichtendienste von Apps oder sozialen Medien kommunizieren;
    • wenn Sie uns Ihre Daten in einer unserer Boutiquen oder Einzelhandelsverkaufsstellen, etwa in Flughäfen, mitteilen; und 
    • wenn Sie uns, aus welchem Grund auch immer, kontaktieren.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen: Wenn Sie mit unserer Website interagieren, erheben wir automatisch technische Daten über Geräte, Browsingaktivitäten und -Verhalten. Möglicherweise sammeln wir auch statistische Informationen über an Sie gesendete E-Mails (z. B. Öffnungen, Klickraten, Abbestellungen und Weiterleitungen). Dies hilft uns, die Leistung unserer E-Mails und unsere Interaktion mit Ihnen zu bewerten und zu verbessern. Wir erheben diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Pixeln und anderen ähnlichen Technologien. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.
  • Informationsquellen von Dritten: Wir erheben möglicherweise Informationen über Sie von den folgenden Informationsquellen von Dritten:
    • wenn Sie mit einem Dritten interagieren, der in unserem Auftrag handelt (z. B. ein Vertreter einer unserer Vertriebshändler, Joint-Venture-Partner und Betreiber von Flughafenboutiquen);
    • unsere Fachberater (z. B. Rechtsanwälte, Buchhalter und Bankiers); und
    • öffentlich zugängliche Quellen (z. B. Ihre Mitteilungen über Ihre Erfahrungen und Ihe Leidenschaft für The Macallan in den sozialen Medien).
  • Technische Daten: Wir erheben außerdem technische Daten von den folgenden Dritten:
  • Analyseanbieter (z. B. Google mit Standort außerhalb des Vereinigten Königreichs und/oder der EU);
  • Werbenetzwerke; und
  • Suchinformationsanbieter

WIE NUTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

The Macallan (und Partner und Dienstleistungsanbieter unseres Vertrauens, die in unserem Auftrag handeln) nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • um Ihnen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Sie von uns anfordern oder die Sie unserer Einschätzung nach interessieren könnten. Dies geschieht nur dann, wenn Sie uns Ihre Zustimmung erteilt haben, von uns kontaktiert zu werden, oder wenn es uns gesetzlich erlaubt ist, Sie zu kontaktieren (z. B. wenn Sie bei einem Kauf bei uns nicht dagegen entschieden haben, derartige Informationen von uns zu erhalten);  
  • Wir können Ihnen basierend auf Ihren Präferenzen und Interaktionen mit Produkten, Dienstleistungen und Erlebnissen mit The Macallan personalisierte Mitteilungen zukommen lassen,
  • um Ihre Identität und Ihr Alter zu verifizieren;
  • zur Verhütung und Aufdeckung von Straftaten und Betrug und für damit verbundene Zwecke;
  • um The Macallan die Verwaltung etwaiger Kundendienstinteraktionen mit Ihnen zu ermöglichen;
  • um sicherzustellen, dass unsere Web-Inhalte auf die für Sie und Ihren Computer effizienteste Weise dargestellt werden;
  • um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Website zu ermöglichen, falls Sie dies möchten; und 
  • wenn wir gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, Ihre Daten zu verwenden oder weiterzugeben (z. B. im Zusammenhang mit einer Untersuchung durch eine Behörde oder in einem Rechtsstreit).  

WIR MÖCHTEN UNSERE KUNDEN BESSER VERSTEHEN

The Macallan wird die personenbezogenen Daten, die wir über bestimmte Kunden erhalten oder erheben, auch dazu verwenden, unser Kundenprofil besser zu verstehen und effektiver mit unseren Kunden zu interagieren.

Dies beinhaltet die Verwendung dieser persönlichen Daten, um die Präferenzen, Eigenschaften, Interessen und Aktivitäten unserer Kunden, ihr Kaufverhalten und ihre Interaktion mit der Marke The Macallan und ihrer Produkte einzuschätzen. Wir werden diese Informationen nutzen, um die Gewohnheiten, Präferenzen und Profile unserer meistgeschätzten Kunden besser zu verstehen und um Kategorien von wertvollen Kunden zu identifizieren, die wir besser ansprechen können und deren Erfahrungen mit den Produkten und der Marke The Macallan wir besser anpassen können.

Auf der Grundlage dieses besseren Verständnisses unserer meistgeschätzten Kunden wird The Macallan ermitteln, wie wir die Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse, die wir unseren Kunden anbieten, verbessern können, wie wir unsere Interaktion und Kommunikation mit den Kunden verbessern können und um zu bewerten, welche unserer meistgeschätzten Kunden für besondere Einladungen, Erlebnisse und sonstige Vorteile qualifiziert sind.

Diese Datenverarbeitung dauert möglicherweise an, bis Sie Ihre Beziehung zu The Macallan beenden. Das bedeutet, dass sich die Art und Weise, wie wir Ihnen Produkte und Dienstleistungen anbieten, wie wir mit Ihnen interagieren und mit Ihnen in Kontakt treten oder auf welche Weise wir Ihnen besondere Einladungen, Erlebnisse und Vorteile bieten, im Laufe unserer Beziehung zu Ihnen ändern kann.

Sie können uns jederzeit auffordern, Ihnen keine Marketingmitteilungen mehr zu senden oder Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Marketingzwecke (einschließlich Profiling) zu verwenden. Im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie?“ erfahren Sie mehr dazu.

WIE LAUTET DIE RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR UNSERE SPEICHERUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Laut Datenschutzgesetze sind wir verpflichtet, die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anzugeben.   

Wir berufen uns bei der Sendung von Marketingmitteilungen über The Macallan auf Ihre Zustimmung (es sei denn, das geltende Recht erlaubt uns, Sie ohne Ihre Zustimmung zu kontaktieren). Gegebenenfalls können Sie Ihre Zustimmung, diese Mitteilungen zu erhalten, jederzeit zurückziehen oder diese abbestellen, indem Sie auf die in unseren Mitteilungen enthaltene Schaltfläche „Abbestellen“ klicken, den Vertreter von The Macallan kontaktieren, dem Sie die Zustimmung erteilt haben, oder uns über [email protected] kontaktieren.

The Macallan erhebt und verwendet Ihre personenbezogenen Daten außerdem zu folgenden notwendigen Zwecken:

  • zur Geltendmachung unserer rechtmäßigen Interessen (wie untenstehend beschrieben);
  • zur Erfüllung unserer Pflichten und Ausübung unserer Rechte im Rahmen eines Vertrags über den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen an einen Kunden; oder
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen.

UNSERE RECHTMÄSSIGEN INTERESSEN

Die übliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Kundendaten ist, dass sie für die rechtmäßigen Interessen von The Macallan erforderlich ist, einschließlich:

  • Verkauf und Lieferung von Waren bzw. Erbringung von Dienstleistungen an unsere Kunden;
  • Schutz von Kunden, Mitarbeitern und anderen Personen sowie Aufrechterhaltung ihrer Sicherheit, Gesundheit und ihres Wohlergehens;
  • Förderung, Marketing und Werbung für unsere Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen, Erlebnisse und Markenpartnerschaften;
  • Verständnis des Verhaltens, der Aktivitäten, Präferenzen und Bedürfnisse unserer Kunden, einschließlich durch den Einsatz von Profiling;
  • Verbesserung bestehender Produkte und Entwicklung neuer Produkte;
  • das Angebot von Erlebnissen, besonderen Einladungen und anderen Vorteilen an unsere meistgeschätzten Kunden;
  • Bearbeiten von Kundenkontakten, Anfragen, Beschwerden oder Streitfällen; und
  • Verhütung, Ermittlung und Aufdeckung von Verbrechen, Betrug und antisozialem Verhalten sowie Straftäterverfolgung.  

COOKIES

Sie können auf Ihrem Browser einstellen, dass alle oder einige Browser-Cookies abgelehnt werden oder dass Sie gewarnt werden, wenn Websites Cookies setzen oder darauf zugreifen. Wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen, funktionieren Teile dieser Website möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß oder sind nicht mehr zugänglich. Weitere Informationen über die Cookies, die wir setzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

WELCHE RECHTE HABEN SIE?

Nach den Datenschutzgesetzen haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, nämlich:

  • das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen (auch „Auskunftsrecht der betroffenen Person“ genannt) – so können Sie eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, und überprüfen, ob wir sie rechtmäßig verarbeiten;
  • das Recht, Ihre Daten richtigstellen zu lassen, falls diese inkorrekt oder unvollständig sind – Sie können unvollständige oder inkorrekte Daten, die wir über Sie gespeichert haben,  richtigstellen lassen, auch wenn wir die Richtigkeit der neuen Daten, die Sie angeben, möglicherweise überprüfen müssen;
  • unter Umständen das Recht, Ihre Daten löschen oder entfernen zu lassen – Sie können bei uns anfordern, personenbezogene Daten löschen oder entfernen zu lassen, sofern kein guter Grund besteht, dass diese weiterhin von uns verarbeitet werden. Sie haben außerdem das Recht, bei uns die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, wenn Sie Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (siehe unten) erfolgreich ausgeübt haben, wenn wir Ihre Daten möglicherweise unrechtmäßig verarbeitet haben oder wenn wir zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um örtliche Gesetzesvorschriften einzuhalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir aus bestimmten rechtlichen Gründen, die Ihnen gegebenenfalls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage mitgeteilt werden, nicht immer in der Lage sind, Ihrer Anfrage um Löschung nachzukommen;
  • unter Umständen das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken – Sie können unter den folgenden Umständen von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten auszusetzen:
    • wenn Sie von uns die Überprüfung der Datengenauigkeit verlangen;
    • wenn unsere Verwendung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber keine Löschung verlangen;
    • wenn Sie die Speicherung von unsererseits nicht mehr benötigten Daten verlangen, da Sie diese zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen;
    • wenn Sie unsere Nutzung Ihrer Daten verweigert haben (siehe unten), während wir aber prüfen müssen, ob wir zwingende rechtmäßige Gründe haben, sie zu verwenden;
  • das Recht der Datenübertragbarkeit, d. h. Ihre Daten zu erhalten und für Ihre eigenen Zwecke bei unterschiedlichen Dienstleistern wiederzuverwenden. Wir stellen Ihnen oder einem von Ihnen ausgewählten Dritten Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Beachten Sie, dass dieses Recht nur für Informationen gilt, deren Nutzung Sie ursprünglich zugestimmt haben, oder wenn wir die Informationen zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen verwendet haben;
  • das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn wir uns auf ein rechtmäßiges Interesse (oder das eines Dritten) berufen und Sie sich dazu veranlasst sehen, der Verarbeitung aus diesem Grund zu widersprechen, da Sie der Meinung sind, dass dadurch Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt werden. Sie haben außerdem das Recht, Widerspruch einzulegen, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten. In manchen Fällen können wir zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten nachweisen, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben;
  • das Recht, nicht automatisierter Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) zu unterliegen, wenn dies sich rechtlich oder auf sonstige schwerwiegende Weise auf Sie auswirkt;
  • das Recht, jederzeit Ihre Zustimmung zu widerrufen, wenn wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung erfolgt ist. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, können wir Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen nicht mehr anbieten. Wir werden Sie benachrichtigen, falls dies zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs der Fall sein sollte; und
  • das Recht, Schadenersatz für Schäden zu verlangen, die durch einen Verstoß gegen die Datenschutzgesetze verursacht wurden.

Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, kontaktieren Sie bitte [email protected] oder den Vertreter von The Macallan, mit dem Sie üblicherweise Handel treiben.

MIT WEM TEILEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber wirksam zu erfüllen und Ihnen Marketing und bestimmte Erlebnisse, besondere Einladungen und Vorteile zu bieten, bedienen wir uns einer Reihe von vertrauenswürdigen und zuverlässigen Dritten, die Funktionen ausführen, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beinhalten. Diese schließen ein:

  • Anbieter, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag und nach unseren schriftlichen Anweisungen verarbeiten, um ihre Dienstleistungen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zu erbringen, z. B. IT-Dienstleister, Finanzinstitute, Anbieter von Kundenbeziehungsmanagement, Marketingdienstleister und andere Anbieter von cloudbasierten Lösungen, die von The Macallan bei seiner Geschäftstätigkeit genutzt werden. Wir haben Verträge mit solchen Anbietern geschlossen, um sicherzustellen, dass sie Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Anweisung hin verarbeiten und die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen für diese Verarbeitung gewährleisten;
  • Anbieter, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um uns dabei zu unterstützen, unsere Kunden besser zu verstehen und unsere Kundeninteraktion zu verbessern, z. B. HubSpot, Wunderman Thompson und Salted Stone;
  • wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen in unserem Onlineshop bestellen, geben wir Ihre Daten an unsere Fulfilment-Partner (derzeit Mail Marketing UK Limited und Thirstie) weiter, die Ihre Bestellungen gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeiten;
  • Kontakte und Interaktionen zwischen Ihnen und uns werden von Customer Experience People, dem externen Partner für technische Dienstleistungen von The Macallan, bearbeitet;
  • Marketingdienstleister, die Dienstleistungen in unserem Auftrag verwalten, z. B. Mitteilungen an unsere Kunden verschicken, von uns veranstaltete Werbeaktionen oder Gewinnspiele verwalten; und
  • Übersetzungsdienstleister, die Dienstleistungen in unserem Auftrag abwickeln, z. B. Mitteilungen übersetzen, die in verschiedenen Sprachen verschickt und empfangen werden;
  • sonstige Agenturen und Fulfilment-Partner, die Veranstaltungen, Wettbewerbe, Erlebnisse, Markenprogramme und andere besondere Einladungen und Vorteile verwalten.
  • wenn Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Flughafenboutiquebetreiber weiter – WDFG UK Limited (DUFRY), Maritime & Mercantile International LLC (Le Clos), Ever Rich DFS Corporation und UETA, Inc – damit Sie Marketingmitteilungen von ihnen erhalten können;
  • unsere Fachberater (z. B. Rechtsanwälte, Buchhalter und Bankiers);
  • sonstige Entitäten der Unternehmensgruppe von The Macallan; und
  • Drittvertriebshändler, Joint-Venture-Partner oder Betreiber von Flughafenboutiquen von The Macallan.

Wir können anderen (wie Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden) in gutem Glauben, dass dies erforderlich ist, Informationen bereitstellen, um: (i) unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden; (ii) allen gegen The Macallan erhobenen Rechtsansprüchen nachzukommen; (iii) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von The Macallan zu schützen; oder (iv) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der Öffentlichkeit zu schützen.

Wenn The Macallan an einer Fusion, Übernahme, Insolvenz oder einer anderen Transaktion beteiligt ist, die den Verkauf eines Teils oder des gesamten Unternehmens oder der Vermögenswerte beinhaltet, können Benutzerinformationen, einschließlich personenbezogener Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website von Ihnen gesammelt werden, in die übertragenen Unternehmen oder Vermögenswerte fließen. Sollte Derartiges eintreten, werden wir Sie mit angemessenen Mitteln benachrichtigen, entweder per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website.

WO WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN

Möglicherweise übertragen wir Ihre Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und/oder des EWR. In erster Linie dient dies folgenden Zwecken:

  • Beratungs-, Marketing- und IT-Dienste (z. B. Cloud-Speicherdienste, Datenbankentwicklungs- und -verwaltungsdienste, E-Mail-/Webmail-Dienste und Kundenbeziehungsmanagementdienste) von Anbietern in Nicht-UK/EWR-Rechtsordnungen wie den USA, Südafrika und Australien zu nutzen; und
  • Ihnen besondere Einladungen, Produkte, Dienstleistungen, Erlebnisse und andere Vorteile von anderen Konzernunternehmen von The Macallan oder ausgewählten Drittvertriebshändlern, Joint-Venture-Partnern oder Betreibern von Flughafenboutiquen zu bieten. Eine vollständige der Liste aller Entitäten, an die Daten übertragen werden, und das Land, in dem diese ihren Standort haben, ist unter [LINK EINFÜGEN] verfügbar.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Vereinigten Königreichs und/oder des EWR übertragen werden, stellen wir sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten auf angemessene Weise geschützt sind (gemäß den Datenschutzgesetzen), einschließlich:

  • durch Übertragung der Daten in ein Land, das nach Ansicht der britischen Behörden oder der Europäischen Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bietet (eine „Angemessenheitsentscheidung“);
  • durch Implementierung eines angemessenen Mechanismus zur internationalen Übertragung gemäß Datenschutzgesetz, z. B. zu diesem Zweck von den britischen Behörden oder der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln;
  • durch Berufung auf eine „Übertragungs-Ausnahmeregelung“ gemäß Datenschutzgesetz (z. B. wenn die Übertragung an Ihre explizite Zustimmung gebunden ist oder ein Vertrag mit Ihnen erforderlich ist); oder
  • sonstige Fälle, in denen es uns erlaubt ist, gemäß Datenschutzgesetz eine Übertragung durchzuführen.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu den spezifischen Mechanismen wünschen, die von uns bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten aus dem Vereinigten Königreich und/oder dem EWR verwendet werden.

WIE LANGE BEHALTEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN? 

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich auf, einschließlich zum Zwecke der Aufrechterhaltung unserer Beziehung zu Ihnen sowie zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, steuerlicher, buchhalterischer oder Berichterstattungspflichten. Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Falle einer Beschwerde oder wenn wir der begründeten Ansicht sind, dass ein Rechtsstreit in Bezug auf unsere Beziehung zu Ihnen besteht, für einen längeren Zeitraum aufbewahren. 

Für unterschiedliche Arten von Daten gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen. Um die angemessene Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten zu bestimmen, berücksichtigen wir unsere laufende Beziehung zu Ihnen, die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in Zukunft einen weiteren Kauf bei uns tätigen möchten, die Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Schadensrisiko durch unbefugte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erreichen können, sowie die geltenden gesetzlichen, behördlichen, steuerlichen, buchhalterischen oder sonstigen Anforderungen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, entfernen wir sie aus unseren Systemen und Aufzeichnungen oder unternehmen Schritte, um sie zu anonymisieren, damit Sie nicht mehr daraus identifiziert werden können (es sei denn, wir müssen Ihre Daten aufbewahren, um gesetzliche Bestimmungen oder behördlichen Verpflichtungen einzuhalten, denen wir unterliegen).

Unter bestimmten Umständen können Sie uns auffordern, Ihre Daten zu löschen oder zu entfernen (weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie oben im Abschnitt „Welche Rechte haben Sie?“).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten, die wir durch die Aufzeichnung von Telefongesprächen und das Speichern einer Abschrift unserer Live-Chats mit Ihnen über unsere Website erhoben haben (einschließlich der Fälle, in denen diese von The Macallans externem Partner für technische Dienste, Customer Experience People, verarbeitet werden), auch für die folgenden Zwecke verwenden:

  1. Kontomanagement;
  2. Verhütung, Aufdeckung, Ermittlung und Strafverfolgung von Betrug;
  3. Bearbeitung und Beilegung von Beschwerden;
  4. zur Messung der Qualität des Anrufs;
  5. interne Schulungen zur Anrufbearbeitung.
     

Wir haben ein rechtmäßiges Interesse daran, Anrufe und Live-Chats zu speichern, um unseren Kunden einen guten Service zu bieten und unser Unternehmen zu schützen. Wenn Sie der Anrufaufzeichnung widersprechen, können Sie den Anruf beenden, sobald Sie darüber informiert werden, dass Anrufe möglicherweise aufgezeichnet werden.  Wenn Sie uns über unsere Live-Chat-Funktion kontaktieren, werden Sie zu Beginn des Chats darauf hingewiesen, dass wir das Gespräch protokollieren und Sie den Chat jederzeit beenden können.  Ihnen stehen auch alternative Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Alle Protokolle von Anrufen und Live-Chats werden für den Zeitraum eines Jahres gespeichert.

WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

The Macallan verpflichtet sich, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern.  Um unbefugten Zugriff zu verhindern, die Datengenauigkeit zu wahren und die korrekte Verwendung personenbezogener Daten sicherzustellen, überwachen und passen wir unsere physischen, elektronischen und Managementverfahren an, um die von uns online erfassten personenbezogenen Daten zu schützen und zu sichern.

FRAGEN

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an [email protected].

BESCHWERDEN

Sie haben das Recht, sich beim Information Commissioner’s Office (ICO) über Datenschutzangelegenheiten zu beschweren.   

Das ICO ist die unabhängige Datenschutzbehörde des Vereinigten Königreichs.  Mehr Informationen über das ICO finden Sie auf der Website (https://ico.org.uk/). Das ICO kann über die Telefonnummer +44 (0) 303 123 1113 kontaktiert werden.

Sie können auch eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde in dem EWR-Mitgliedstaat einreichen, in dem Sie ansässig sind.

Wir würden uns jedoch freuen, wenn wir Ihre Bedenken mit Ihnen besprechen und bereinigen könnten, bevor Sie sich an die ICO oder eine andere Aufsichtsbehörde wenden. Setzen Sie sich daher bitte zunächst mit uns in Verbindung.

ÄNDERUNGEN

The Macallan kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn sich unsere Datenschutzpraktiken ändern oder wenn dies aufgrund geltender gesetzlicher oder behördlicher Vorschriften erforderlich ist. Sofern dies zweckmäßig ist, benachrichtigen wir Sie über wichtige Änderungen. Das letzte Aktualisierungsdatum ist jedoch stets unten angegeben. The Macallan empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, damit Sie immer über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten informiert sind.