Direkt zum Inhalt

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein.

Ich bin an meinem Wohnort volljährig

Durch das Aufrufen unserer Website erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen einverstanden. Informationen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol finden Sie auf

The Macallan aus nächster Nähe

Eingebettet über dem Fluss Spey

Die Begeisterung für Qualität war schon seit jeher das Markenzeichen von The Macallan – seit der Gründung durch Alexander Reid auf einem Plateau oberhalb des Flusses Spey im Nordosten von Schottland. Die Destillerie ist von einem 150 Hektar großen Anwesen umgeben. Das Herzstück des The Macallan Estate bildet das Easter Elchies House.

Tief verwurzelt

Gegründet 1824

The Macallan war eine der ersten Destillerien Schottlands, die eine gesetzliche Betriebsgenehmigung erhielt. Seit damals haben wir unseren Ruf als einer der führenden Produzenten von Single Malt Whisky aufgebaut. Die Herstellung von The Macallan beruht auf entscheidenden Einflüssen aus Spanien, Nordamerika und Schottland sowie deren jeweiligen natürlichen Rohmaterialien in Kombination mit traditionellen Methoden und Kunstfertigkeit.
mac-social-historic-images-harvest-black-and-white

Ein reiches Erbe

"Maghellan"

The Macallan Destillerie wurde vom Gerstenbauer und Schullehrer Alexander Reid gegründet. Der ursprüngliche Name dieses Gebiets war „Maghellan“, vom gälischen Wort „magh“, mit der Bedeutung „fruchtbarer Boden“, und „Ellan“ in Anlehnung an den Mönch St. Fillan, der einen engen Bezug zur Kirche hatte, die bis um 1400 auf dem Land des The Macallan Estate stand. Die Bauern der Region Speyside stellten auf ihren Gütern schon seit Jahrhunderten Whisky her und verwendeten dafür während der ruhigeren Wintermonate überschüssige Gerste.

Starke Fundamente

Die sechs Grundpfeiler

Der Ruf von The Macallan gründet sich auf ein Produkt mit außergewöhnlicher Qualität und einem unverkennbaren Charakter, das sich auf eine Reihe von Leitprinzipien stützt. Seien es der Ursprungsort, das Verfahren, unsere Mitarbeiter oder unsere Leidenschaft – die Six Pillars bilden den Hintergrund für den einzigartigen Single Malt von The Macallan.

Ein prägender Charakter

Die Beherrschung von Holz und Geist

Unser Ruf für außergewöhnliche Leistungen wird durch die hervorragenden Eichenfässer geprägt, für die The Macallan so bekannt ist. Diese handverlesenen Fässer werden unter der strengen Aufsicht des Master of Wood von The Macallan beschafft, gefertigt, gepflegt und aromatisiert. Denn nur so werden sie auch den anspruchsvollen Spezifikationen des Master Distiller von The Macallan und seines Teams gerecht. Bei jeder Ausgabe eines Macallan hängt die Qualität des Whiskys in wesentlichem Ausmaß von der Qualität der Eichenfässer ab, in denen er gelagert wird, abgesehen natürlich von der Qualität unseres Feinbrands („New Make Spirit“), der aus Wasser, Hefe und Gerste destilliert wird. Da bis zu 80 Prozent des endgültigen Charakters und Geschmacks eines The Macallan von der Fassqualität bestimmt wird, machen die Eichenfässer den wichtigsten Faktor aus, um die Qualität und den Stil unseres Single Malt zu erhalten und sicherzustellen.
macallan-wood-close-up-of-cask-being-disgorged
macallan-wood-maturation-en-primeur-infront-of-casks

Unerreichte Qualität

Gekennzeichnet durch Farbe

Alle unsere Whiskys beziehen ihre Farbe zu 100 Prozent vom Holz der Fässer, in denen sie gelagert werden. Da es sich bei Holz um ein Naturprodukt handelt, ist jeder Baum anders und verleiht dem Whisky daher während der Reifung verschiedene Aromen und Farben. Die Fähigkeiten unserer Whisky Maker sorgen dafür, dass die Farbe von Abfüllung zu Abfüllung so einheitlich wir möglich ist. Dies erfolgt durch die Auswahl und Handhabung der Fässer, die für die natürlichen Farben verantwortlich sind, die mit den Single Malts von The Macallan untrennbar verbunden sind.

Von der Eichel ins Glas

Eine Reise durch Zeit, Entfernung und Know-how

Für die Herstellung des Sortiments arbeitet The Macallan eng mit Unternehmen in Spanien zusammen, die sich um alles „vom Baum bis zum mit Sherry aromatisierten Fass“ kümmern. Sie suchen zuerst nach geeigneten Eichen in Nordspanien, fällen und zersägen die Bäume und lassen die Fassdauben an der Luft trocknen, bevor sie in den Süden des Landes transportiert werden, wo sie zur weiteren Feuchtigkeitsverringerung erneut luftgetrocknet werden. Die montierten Fässer werden dann 18 Monate lang mit Sherry aromatisiert und daraufhin nach Schottland verschifft, wo sie mit dem Feinbrand von The Macallan abgefüllt werden.
acorn-to-glass-inside-the-macallan

Soziale und ökologische Nachhaltigkeit

Unsere Verpflichtung, das Richtige zu tun, fließt in jede unserer Entscheidungen ein, nicht nur in Bezug auf das, was für das Erbe unseres kostbaren Single Malt Whiskys richtig ist, sondern auch in Bezug auf unser lokales und globales soziales und ökologisches Erbe. Erfahren Sie mehr über unser soziales und ökologisches Engagement.

Beitreten

Die Macallan-Gesellschaft

Kommen Sie zu uns und erleben Sie The Macallan noch intensiver. Sie werden die Ersten sein, die von aufregenden Neuigkeiten erfahren, über Erfahrungen und neue Produkte informiert werden und Zugang zu speziellen Inhalten haben, die einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen.

Unsere Geschichten

Die Entstehung von The Macallan